e-Business as usual?
Die wirtschaftliche Nutzung des Internets

Dienstag, 28. März 2000
Museum für Komminikation, Helvetiastrasse 16, 3000 Bern 6

Referenten

Daniel Stucki
Geschäftsführer Keller Informatik AG

«Vom PC zum Internet»

Christian Seiler
Geschäftsleiter Omnicom AG

«Telekommunikation im neuen Jahrtausend»

Philipp Stucki
Geschäftsführer Weserve AG

«e-Business as usual?»

Programm

17.00 Uhr
Begrüssung

 

17.05 Uhr
«Vom PC zum Internet»

Daniel Stucki, Geschäftsführer Keller Informatik AG
- Der Weg vom lokalen zum globalen Netzwerk
- Produktivitätsgewiss und Nutzen beim Einsatz von Informationstechnologien


17.30 Uhr
«Telekommunikation im neuen Jahrtausend»
Christian Seiler, Geschäftsleiter Omnicom AG
- Konvergenz von Sprache und Daten im geschäftlichen Umfeld
- Effizienzsteigerung im Unternehmen durch moderne Telekomminikationslösungen

 

18.00 Uhr
«e-Business as usual?»

Philipp Stucki, Geschäftsführer Weserve AG
- e-Commerce
- e-Mailing-Systeme
- Statistik-Anwendungen
- Webseiten-Management
- WAP-Serverapplikationen

 

18.30 Uhr
Präsentationen/Vorführungen während dem Apéro

Fragen und Diskussionen
WAP im praktischen Einsatz
Telekommunikationslösungen von Ericsson

 

  • e-Business as usual?