Der Mensch in  einer digitalisierten Welt

Dienstag, 27. März 2018, Hotel Allegro Kursaal Bern

 


Referenten

Prof. Dr. Edy Portmann
Professor für Informatik und Förderprofessor der Schweizerischen Post am Human-IST Institut der Universität Freiburg
Mehr zur Person...
 
Simone Frömming
Leiterin des Grosskundengeschäfts von Microsoft Schweiz
Mehr zur Person...
 

Prof. Dr. med. Gregor Hasler
Leiter Abteilung Molekularpsychiatrie Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Bern
Mehr zur Person...

 

Moderatorin Franziska Hügli
lic.rer.pol, Unternehmensberaterin
Mehr zur Person...
 

 
Organisatoren e-forum (v.l.n.r.):
Philipp Stucki, WeServe AG
Daniel Stucki, Keller Informatik AG, DS Management Consulting GmbH

 


Programm

ab 16.30 Uhr    
Eintreffen der Gäste

17.00 Uhr    
Eröffnung
Philipp Stucki, WeServe AG
Daniel Stucki, Keller Informatik AG / DSMC GmbH


17.15 Uhr
Auswirkungen der Digitalen Transformation
Prof. Dr. Edy Portmann, Professor für
Informationswissenschaften, Universität Freiburg

Die schöne neue Welt von Cloud, Big Data und Co.
Simone Frömming, Leiterin des Grosskundengeschäfts von Microsoft Schweiz

Chancen und Gefahren digitalisierter sozialer Beziehungen
Prof. Dr. med. Gregor Hasler, Leiter Abteilung
Molekularpsychiatrie Universitätsklinik für
Psychiatrie und Psychotherapie, Bern


18.15 Uhr
Podiumsdiskussion mit den Referenten:
Welche Auswirkungen hat die Digitale Transformation auf Mensch und Gesellschaft?

Moderation: Franziska Hügli, lic.rer.pol, Hügli Consulting


ca. 19.15 Uhr     
Networking-Apéro

 


 

Videos

Der Mensch in einer digitalisierten Welt - die Referate