Megatrend Digitalisierung –
Auswirkungen auf Mensch und Wirtschaft

Dienstag, 5. April 2016, 17:00 Uhr | Hotel Allegro Kursaal Bern, Arena, Kornhausstrasse 3, 3000 Bern 25

 

Der Bund:
Digitalisierung schüttelt Autofirmen und Universitäten durch (Samstag, 09. April 2016)

Berner Bär:
eforum: Digitalisierte Zukunft (Dienstag, 12. April 2016)

 


Referenten

Prof. Dr. Matthias Finger
EPFL Lausanne
Mehr zur Person...
 
Michel Gicot
Leiter Unternehmensentwicklung und Mitglied Geschäftsleitung Die Mobiliar
Mehr zur Person...
 

Andreas Egger
Leiter Business Process Development, AMAG
Mehr zur Person...

 

Moderatorin Géraldine Eicher
Schweizer Radio und Fernsehen SRF, Bundeshausredaktion
Mehr zur Person...
 

 
Organisatoren e-forum (v.l.n.r.):
Daniel Stucki, Keller Informatik AG,
DS Management Consulting GmbH
Philipp Stucki, WeServe AG

Programm

ab 16.30 Uhr
Eintreffen der Gäste


17.00 Uhr
Eröffnung
Philipp Stucki, WeServe AG
Daniel Stucki, Keller Informatik AG / DSMC GmbH


17.15 Uhr
Die digitale Transformation
Prof. Dr. Matthias Finger, EPFL Lausanne

Persönlich – auch digital
Michel Gicot, Leiter Unternehmensentwicklung und Mitglied Geschäftsleitung Die Mobiliar

Das fahrerlose Auto – Vision oder Realität?
Andreas Egger, Leiter Business Process Development, AMAG


18.15 Uhr
Podiumsdiskussion mit den Referenten:
Die Folgen der Digitalisierung – Fluch oder Segen?

Moderation: Géraldine Eicher, Schweizer Radio und Fernsehen SRF, Bundeshausredaktion


ca. 19.15 Uhr
Networking-Apéro