Die Zukunft der Schweiz in Europa

Dienstag, 22. März 2011, Hotel Allegro Kursaal Bern

Die beiden Protagonisten Christoph Blocher und Peter Bodenmann referierten und diskutierten in gewohnter Manier mit viel Elan und Herzblut.

 

Die Referenten waren diesmal Programm. Während der eine für eine eigenständige Schweiz plädierte, stand der andere für eine Schweiz mit Augenmass ein. Und auch in der Podiumsdiskussion zum Thema «Die Schweizer Europa-Politik» wurden die Positionen leidenschaftlich vertreten.

 

Die Referenten am e-forum 2011

Dr. Christoph Blocher

Alt-Bundesrat, Vizepräsident SVP Schweiz

«Für eine souveräne Schweiz»

Peter Bodenmann

Hotelier, ehemaliger Nationalrat und Präsident SP Schweiz

«Für eine vernünftige Schweiz»

Géraldine Eicher (Moderatorin)

Schweizer Radio und Fernsehen SRF, Bundeshausredaktion