Dienstag, 27. März 2018, Hotel Allegro Kursaal Bern

Der Mensch in einer digitalisierten Welt

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran – aber wo bleibt der Mensch? Sind wir dieser Entwicklung gewachsen, und wie wird sie unser Leben verändern?

 

Unsere Referenten brachten uns die Auswirkungen der Digitalen Transformation näher am Beispiel von Cloud, Bid Data & Co. und beleuchteten Chancen und Gefahren digitalisierter sozialer Beziehungen.

In der anschliessenden Podiumsdiskussion suchten die Referenten herauszufinden, welche Auswirkungen die Digitale Transformation auf Mensch und Gesellschaft hat – und noch haben könnte.

 

Die Referenten am e-forum 2018

Edy Portmann

Prof. Dr. Edy Portmann

Professor für Informatik der Schweizerischen Post am Human-IST Institut der Universität Freiburg

«Auswirkungen der Digitalen Transformation»

Prof. Dr. med. Gregor Hasler

Leiter Abteilung Molekularpsychiatrie Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

«Chancen und Gefahren digitalisierter sozialer Beziehungen»

Simone Frömming

Leiterin des Grosskundengeschäfts von Microsoft Schweiz

«Die schöne neue Welt von Cloud, Big Data und Co.»

Franziska Hügli (Moderatorin)

lic.rer.pol, Unternehmensberaterin

Videos

 Hier finden Sie eine gekürzte Version aller Referate. Wenn Sie den kompletten Kongress ansehen möchten, können Sie das ganze Video hier ansehen.